"Kämpft für ein gutes Leben - aber nicht gegeneinander"

 

(You Gotta) Fight for Your Right (to Party!) (kurz: Fight for Your Right) ist ein Lied der US-amerikanischen Hip-Hop-Gruppe Beastie Boys. Es wurde 1987 als vierte Single von ihrem Debütalbum Licensed to Ill veröffentlicht und erreichte Platz sieben der Billboard Hot 100.
Ironischerweise war das von Adam Yauch und Tom „Tommy Triphammer“ Cushman geschriebene Lied ursprünglich als eine Parodie auf Partylieder, wie beispielsweise Smokin’ in the Boys Room (Brownsville Station, 1973) und I Wanna Rock (Twisted Sister, 1984), angelegt. Die Ironie wurde jedoch von den meisten Hörern nicht wahrgenommen. Michael „Mike D“ Diamond kommentierte dies wie folgt: „Das einzige, was mich stört, ist, dass wir vielleicht bestimmte Gefühle einiger Menschen im Publikum verstärkt haben, die total gegensätzlich zu unseren eigenen Gefühlen waren. Es gab etliche Jungs, die Fight for Your Right mitsangen, die blind gegenüber der Tatsache waren, dass dieses Lied eigentlich genau sie veräppelte.“ (Auszug Wikipedia)