SPIELGELD | PLAY MONEY

3x Fine Art Prints | Edition C | incl. Passepartout Außenmaß: 18 x 24cm | QUER

jeweils Limitiert & Signiert

Schweden | 20 Kronen | 2015

Schweden | 20 Kronen | 1991

Frankreich | 50 Francs | 1994

SET 1 | 5x Fine Art Prints | Edition C | Limitiert & Signiert | 1x Fotobuch: MAKRO MONEY - DER SCHÖNE SCHEIN | signiert

280,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Spielgeld ist Geld, welches bei einem Spiel als Geldersatz verwendet wird. Umgangssprachlich wird mit dem Ausdruck auch Geld bezeichnet, dessen Wert mangels Deckung fast gar nicht mehr oder gar nicht mehr vorhanden ist, oder das ein Spekulant in eine risikoreiche Anlageform investiert, wobei ihm ein eventueller Verlust weitgehend egal wäre.

 

Je nach Darstellung des Spielgeldes ist der Aufdruck „SPIELGELD“ jedoch keineswegs zwingend, so zum Beispiel bei eindeutig als solches zu erkennendes Spielgeld anhand der Größe (winzige Scheinchen) oder des Materials (leichtes zerbrechliches Plastik bei Münzen). Zu berücksichtigen sind allerdings immer die Abbildungsvorschriften Euro Banknoten bzw. die Medaillenverordnung der Deutschen Bundesbank vom 27. März 2003, in denen es unter anderem heißt, dass Abbildungen von Euro-Banknoten und Banknoten fremder Währungsgebiete zu Werbe- und anderen Zwecken „nur in einer Form hergestellt oder verwendet werden, die die Gefahr einer Verwechslung mit echten Banknoten auf jeden Fall ausschließt. Banknotenabbildungen dürfen auch nicht so beschaffen sein, dass aus ihnen mit echtem Geld verwechselbare Papiere zusammengesetzt oder sonst wie hergestellt werden können.“ (Auszug Wikipedia)